Autoglas Frankfurt

Steinschlag ist die häufigste Ursache für einen Glasschaden. Durch die hohe Aufprallgeschwindigkeit von winzig
kleinen Steinchen entsteht in der Scheibe ein Krater oder ein kleiner Bruch. Der Schaden kann sich immer weiter ausdehnen,
sofern die beschädigte Stelle nicht rechtzeitig erkannt und frühzeitig repariert wird.

Egal, ob es sich um einen Riss oder einen Steinschlag handelt: Das Team von Autoglas Profis in Frankfurt beseitigt den Schaden schnellstmöglich. Dazu bietet das Unternehmen Autoglas Frankfurt den Kunden einen kostenlosen Hol- und Bringservice an.

Vereinbaren Sie mit einem unserer Experten einen Termin und wir werden den Schaden an der Scheibe schnellstmöglich begutachten und Ihnen eine preisgünstige und sichere Lösung anbieten.

Gerne Bieten wir Ihnen einen kostenlosen Hol- und Bringservice an, damit Sie sich um nichts Gedanken machen brauchen.

* Die Steinschlag Reparatur ist in der Regel für Kasko versicherte vollkommen kostenlos. Es wird keine Selbstbeteiligung fällig.
Der Scheibenaustausch wird für Teil- und Vollkaskoversicherte nach der Selbstbeteiligung berrechnet.
Wenn Sie keine Selbstbeteiligung haben erfolgt der Scheibentausch für Sie kostenlos. Sie werden auch nicht in Ihrer Schadenfreiheitsklasse hochgestuft

** Kostenloser Ersatzwagen für die Dauer der Dienstleistung bei Verfügbarkeit inkl. 100 km frei zzgl. Benzin kosten.
Selbstbeteiligung Vollkasko 1000 Euro und Teilkasko 300 Euro.

Kontakt aufnehmen

Autoglas Frankfurt bietet ein Ersatzauto

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Scheibenwechsel ab 0 Euro*
  • Kostenloser Ersatzwagen**
  • Kostenloser Hol- und Bringservice
  • Kompetentes Fachpersonal
  • schnelle Bearbeitung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Vor Ort Service

Direkt Kontakt aufnehmen
Senden Sie uns einfach alle wichtigen Unterlagen per Whatsapp

Für Glasschäden gibt es neben Steinschlag noch weitere Ursachen, wie etwa Vandalismus, spontaner Glasbruch und Unfälle. Autoglasschäden sollten stets von der Werkstatt begutachtet und alsbald behoben werden. Denn die Autoscheiben sind generell großen Beanspruchungen ausgesetzt, dazu zählen Erschütterungen, Temperaturschwankungen sowie andere Einflüsse.

Dringt in die schadhafte Stelle zu viel Feuchtigkeit und Luft ein, entstehen meistens matte Flächen. Ist die Scheibe in der Randzone beschädigt, dann besteht die
Gefahr, dass die Scheibe früher oder später reißt, und zwar zum Rand hin. Dadurch verliert die Scheibe sowohl ihre Stabilität als auch ihre wichtige Funktion für die gesamte Karosserie.

Hat das Autoglas einen Riss oder wurde Opfer eines Steinschlages, dann können Bodenwellen und Schlaglöcher, selbst bei einem vorerst kleinen Glasschaden,
zu verheerenden Folgen führen. Das Unternehmen Autoglas Frankfurt arbeitet mit hoher Kompetenz und Seriosität und es versichert seinen Kunden,
dass nicht immer eine Scheibe komplett ausgetauscht werden muss. Entscheidend dafür ist, wie groß der Riss ist und wo er sich genau befindet.
Ein Scheibenaustausch muss nicht teuer sein.

Ausgetauscht muss die defekte Windschutzscheibe auf jeden Fall dann, wenn sich der Schaden unmittelbar im Sichtfeld des Autolenkers befindet. Ein Austausch ist zudem immer dann vonnöten, wenn der Schaden größer als ein Daumennagel ist.

Neue Winschutzscheibe, Frontscheibe
Das Ergebnis kann sich sehen lassen mit der neuen Windschutzscheibe

Welche Schäden können Autoglaser reparieren?

Für eine erfolgreiche Steinschlag Reparatur, die sofort erledigt werden kann, gelten mehrere Bedingungen. Die Reparatur einer
Windschutzscheibe sollte von Autoglas Frankfurt möglichst schnell nach Schadenseintritt in Angriff genommen werden.

Zu einem negativen Reparaturergebnis führt es, wenn Schmutz und Feuchtigkeit bereits gut sichtbar in die Windschutzscheibe eingedrungen sind.
Der Autoglaser kann nur die Schäden an der Scheibenaußenfläche reparieren, das heißt, die Kunststoffzwischenfolie und die
Innenscheibe dürfen nicht beschädigt sein.

Ein Glasschaden kann nur dann einer Reparatur unterzogen werden, sofern der Krater der Einschlagstelle kleiner als sechs Millimeter ist.
Ist der Steinschlag von der Randzone der Windschutzscheibe weniger als zehn Zentimeter entfernt, kann der Glasschaden nicht so ohne weiteres behoben werden. Keine Reparatur darf vom Autoglaser im sogenannten Fernsichtfeld durchgeführt werden.

Kontakt aufnehmen

 
Scheibentönung Frankfurt
Getönte Scheiben sehen nicht nur gut aus sie schützen auch

Die Steinschlagreparatur bei Autoglas Frankfurt

Für den Kunde ist in der Regel die Steinschlagreparatur vollkommen kostenlos. Somit wird für den Autofahrer keine Selbstbeteiligung fällig.
Für Vollkasko- und Teilkaskoversicherte wird der notwendige Scheibenaustausch berechnet, und zwar nach der Selbstbeteiligung.
Der Austausch erfolgt für all jene Kunden, die keine Selbstbeteiligung haben, kostenlos. Es kommt außerdem hierbei auch zu keiner
Hochstufung der Schadensfreiheitsklasse.

Ein Glasschaden sollte schnellstmöglich behoben werden, denn mit einem kleinen Riss, der im Nu größer werden kann, kommt kein Autofahrer durch die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung. Nur wenn der Autoglaser den Schaden behebt, klappt es mit der nächstfälligen TÜV-Plakette.
Deshalb macht sich in kritischen Fällen ein Scheibenaustausch durchaus bezahlt.

Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren und einen Termin veranlassen. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen

Steinschlag auf der Seite des Fahrers

Ist die Windschutzscheibe durch einen Steinschlag im Sichtfeld des Autofahrers beschädigt, dann gilt es, vorab zu überprüfen, ob denn die
Scheibe auf herkömmliche Weise repariert werden kann oder ob das komplette Autoglas ausgewechselt werden muss. Das Sichtfeld des
Fahrers ist ungefähr 30 Zentimeter breit und befindet sich genau in der Lenkradmitte. Laut gesetzlichen Regelungen muss das Sichtfeld
komplett frei von Steinschlägen oder Rissen sein. Somit ist eine Reparatur der Scheibe im Bereich des Sichtfeldes oftmals nur schwer möglich.

Den Experten für Autoglas in Frankfurt zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren ist auch dann zu empfehlen, wenn sich der Fahrzeughalter unsicher
ist, ob sich nun der Schaden genau im kritischen Bereich des Sichtfeldes des Lenkers befindet. Denn dies ist nicht nur für die Autoglasreparatur relevant,
sondern natürlich auch für die Hauptuntersuchung. Wird der Schaden nicht rechtzeitig behoben, kann es beim TÜV arge Probleme geben.

Autoglas Frankfurt
Damit Ihre Fahrt ungestört weitergehen kann – Autoglas-Frankfurt.com

 

Bei Steinschlag das Autoglas reparieren

Durch eine Sofort-Steinschlagreparatur kann Autoglas Frankfurt die Stabilität der Autoscheibe wieder komplett in Ordnung bringen.
Bei einem Glasschaden ist die Sicherheit des Autobesitzers nicht mehr gewährleistet.

Die schadhafte Stelle wird vom Experten im ersten Schritt sorgfältig gereinigt. Dabei entfernt der Fachmann lose Glassplitter und den Schmutz,
so erhält er ein positives Reparaturergebnis. Mit einem anerkannten und patentierten Verfahren wird der Bruch mit einem Spezialharz via Injektor befüllt.
Somit erzielt man die Stabilisierung der Schadenstelle.

Unter UV-Licht erfolgt im nächsten Schritt die Aushärtung des speziellen Harzes.
Dann wird vom Autoglaser die Oberfläche der reparierten Stelle sorgsam geglättet und achtsam, mithilfe einer Politur, einer Nachbehandlung unterzogen.

Die Optik der Reparaturstelle ist je nach Art und Stärke der Beschädigung kaum mehr zu erkennen oder zumindest deutlich besser geworden.

Sind 70 Prozent der Schadenstelle, rein optisch betrachtet, so gut wie behoben, dann wird die Autoglasreparatur als erfolgreich eingestuft.

Scheibenreparatur und Scheibenaustausch

Das kompetente Fachpersonal und die schnelle Bearbeitung sowie die perfekte Beratung seitens Autoglas Frankfurt ist für viele Autofahrer ein Segen.
Die hohe Kundenzufriedenheit und das gute Preis-/Leistungs-Verhältnis der getätigten Arbeiten kennzeichnet Autoglas Frankfurt aus.

Oftmals kommt nur ein Austausch der lädierten Scheibe in Betracht. Aber ein Scheibenaustausch muss sich nicht notwendigerweise auf die Windschutzscheibe
beziehen. Auch beschädigte Seitenfenster und hinten liegende Fenster werden ausgetauscht. Beim Austausch gilt es insbesondere, auf drei Punkte zu achten.
Die Scheibe sollte hochwertig sein, ein Hochklebestoff ist vonnöten und der Einbau der Scheibe muss kompetent und regelkonform durchgeführt werden.

Die auszutauschende Scheibe muss mit einem dafür geeigneten System vorsichtig herausgetrennt werden. Mithilfe der speziellen Methode wird verhindert,
dass in den Innenraum Glassplitter fallen. Zudem ist das Verfahren für das Glas und den Lack schonend. Dann werden nach strengen technischen Regeln die
Klebezonen am Glas und am Fahrzeug vorbereitet. Dadurch erreicht der Fachexperte eine optimale Verklebung zwischen Glas und Karosserie. Die Scheibe kann
dann eingesetzt und fixiert werden. Spätestens nach einer Stunde kann der Fahrer das Auto wieder nutzen.

 

Autoglas Frankfurt Galerie

Kontakt aufnehmen

Scheiben tönen in Frankfurt

Scheibentönung Frankfurt.

Es gibt gute Gründe für getönte Autoscheiben. Das Tönen von Scheiben gehört zu den Spezialgebieten von Autoglas Frankfurt. Besonders Besitzer von Vans oder kindergesegnete Automobilbesitzer lassen ihre hinteren Scheiben gerne tönen. So sind die Kinder vor der Sonne geschützt und zudem bieten getönte Scheiben auf dem Rücksitz einen optimalen Sichtschutz. Es werden nur hochwertige Folien von seriösen und erfahrenen Herstellern verwendet.

Die passende Tönungsfolie findet sich relativ leicht, aufgrund der großen Auswahl. Die Folie kann immer nach der individuellen Vorstellung des Autobesitzers, passend zum Fahrzeug, ausgewählt werden.

Die Vorteile von getönten Scheiben punkten bei vielen Autoliebhabern. Die Autoteile im Inneren des Fahrzeuges verblassen dank Tönungsfolie nicht so schnell. Im Auto herrschen durch die getönten Scheiben geringere und somit deutlich angenehmere Temperaturen in den heißen Sommermonaten. Beim Urlaubfahren ist das ein großer Vorteil. Die Privatsphäre kann dank den getönten Scheiben innerhalb des Wagens verbessert werden. Bei einem gravierenden Unfall kann eine getönte Scheibe, dank Folie, vor Splittern schützen und somit Schlimmeres verhindern. Für alle Passagiere ist die Tönungsfolie ein idealer Schutz vor blendender Sonne und zusätzlich auch ein Schutz vor den gefährlichen UV-Strahlen. Autoscheiben, die mit Tönungsfolien überzogen sind, bieten auch einen gewissen Einbruchschutz. Nicht zuletzt erlangt das Fahrzeug dank getönten Scheiben eine deutlich schönere Optik.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Scheibenwechsel ab 0 Euro*
  • Kostenloser Ersatzwagen**
  • Kostenloser Hol- und Bringservice
  • Kompetentes Fachpersonal
  • schnelle Bearbeitung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Vor Ort Service

Kontakt aufnehmen

Beim Tönen müssen die Scheiben sauber sein

In der Tuningszene zählen Tönungsfolien schon lange zum beliebten Carstyling. Bei Tönungen von Scheiben handelt es sich um sogenannte PET-Folien. Hochwertige Folien bestehen stets aus mehreren Lagen von einzelnen PET-Folien. Sie werden befestigt mithilfe einer Klebeschicht. Die Schutzfolie deckt die Klebeschicht ab und wird beim Aufbringen auf die Autoscheiben vorsichtig entfernt.

Im Handel sind Tönungsfolien in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, so gibt es die klassischen Tönungsfolien, die Sicherheitsfolien und die Wärmeschutzfolien. Tönungsfolien werden bei Autoglas Frankfurt vom Experten fachmännisch sowie exakt zugeschnitten und dann von innen auf die Scheiben des Fahrzeuges angebracht. Das makellose Anbringen ist für Laien in den wenigsten Fällen möglich, insbesondere dann, wenn die Tönungsfolien auf gekrümmtem Untergrund angebracht werden sollen.

Der stilvolle Auftritt eines jeden Autos wird durch die große Auswahl an hochwertigen Tönungsfolien garantiert. Autofahrer sind von der großen Auswahl an Farbnuancen und Tönungsgraden geradezu begeistert. Das Tönen der Autoscheiben lohnt sich aber nicht allein wegen des geringeren Einblickes von außen oder wegen weniger Blendung und Hitze. Generell sieht ein Auto mit getönten Scheiben viel ästhetischer aus. Für viele Autobesitzer ist das Auto mehr als nur ein simples Fortbewegungsmittel. Aus diesem Grunde ist für viele stolze Autofahrer das Gesamtpaket bei einem Automobil entscheidend. Die meisten Tönungsfolien sind vom Gesetzesgeber zugelassen, sofern die Sonnenschutzfilme über eine allgemeine Bauartgenehmigung des Kraftbundesamtes verfügen und nur an den hinteren Scheiben des Autos verlegt werden.

Weitere Standorte: