Steinschlagreparatur Frankfurt am Main

Autobahn A5, Kreuz Frankfurt am Main, viel Verkehr und Sie mittendrin. Zum Glück ist heute ein sonniger Tag, somit fährt es sich einfach und sicher. Wenn da nur nicht immer diese Trucks wären. Manchmal versperren Sie die freie Fahrt und manchmal rauschen Sie an einem vorbei. Guter Dinge kann man da nie sein. Überholende Fahrzeuge sind ein in aller Regel kein Problem. Doch manchmal entpuppen sie sich als Gräuel für unsere Windschutzscheiben. Fahrzeugreifen interessieren sich nicht dafür, worüber sie gefahren werden. Das hindert sie jedoch nicht daran, Steine oder andere Dinge zu beherbergen, die unsere Laune ordentlich verderben können. Wie dass gehen soll, fragen Sie. Dass ist ganz einfach. Es werden Steinschläge verursacht. Und dass ganz häufig. Fakt ist dabei allerdings, dass die meisten Steinschläge keine wirklich großen Schäden anrichten. Mühselig ernährt sich das Eichhörnchen. Ständige Penetration der Windschutzscheibe mit schnell herabfliegenden Objekten führt am Ende doch zum gehassten Steinschlag und da ist er dann, der grobe Kratzer, der im schlechtesten Fall zum langen Riss werden kann.

Vereinbaren Sie mit einem unserer Experten einen Termin. Und wir werden den Schaden an der Scheibe schnellstmöglich begutachten und Ihnen eine preisgünstige und sichere Lösung
anbieten.

Wenn es dann doch einmal passiert und ein Stein Ihre Windschutzscheibe heftigst attackiert, dann zeigt das Glas sein wahres Gesicht. Vorausfahrende Fahrzeugreifen haben Steine gesendet, und dass kann ordentlich knacken. Gut, dass unsere Windschilde Hightech-Produkte sind. Windschutzscheiben sind als Verbundglas gekennzeichnet und aus zwei, wenigen Millimetern starken, Schichten gefertigt. Zwischen diesen Schichten ist eine sehr dünne, durchsichtige Folie aus Polyvinylbutyral (PVB) angebracht. Wird nun die äußere Scheibe durch einen Stein oder ein anderes hartes Objekt getroffen, verhindert die Folie das Zerspringen der inneren Scheibe. Außerdem garantiert die Folie, dass Scherben zusammengehalten werden. Herumfliegende Glasteile wird es deshalb bei einem normalen Steinschlag nicht geben, und dass ist auch gut so.

** Kostenloser Ersatzwagen für die Dauer der Dienstleistung bei Verfügbarkeit inkl. 100 km frei zzgl. Benzin kosten.
Selbstbeteiligung Vollkasko 1000 Euro und Teilkasko 300 Euro.

Kontakt aufnehmen

Autoglas Frankfurt bietet ein Ersatzauto

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Scheibenwechsel ab 0 Euro*
  • Kostenloser Ersatzwagen**
  • Kostenloser Hol- und Bringservice
  • Kompetentes Fachpersonal
  • schnelle Bearbeitung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Vor Ort Service

Professionelle Autoglas Reparatur in Frankfurt

Für Glasschäden gibt es neben Steinschlag noch weitere Ursachen, wie etwa Vandalismus, spontaner Glasbruch und Unfälle. Autoglasschäden sollten stets
von der Werkstatt begutachtet und alsbald behoben werden. Denn die Autoscheiben sind generell großen Beanspruchungen ausgesetzt, dazu zählen Erschütterungen,
Temperaturschwankungen sowie andere Einflüsse.

Dringt in die schadhafte Stelle zu viel Feuchtigkeit und Luft ein, entstehen meistens matte Flächen. Ist die Scheibe in der Randzone beschädigt, dann besteht die
Gefahr, dass die Scheibe früher oder später reißt
, und zwar zum Rand hin. Dadurch verliert die Scheibe sowohl ihre Stabilität als auch ihre wichtige Funktion für
die gesamte Karosserie.

Hat das Autoglas einen Riss oder wurde Opfer eines Steinschlages, dann können Bodenwellen und Schlaglöcher, selbst bei einem vorerst kleinen Glasschaden,
zu verheerenden Folgen führen. Das Autoglas Frankfurt Unternehmen arbeitet mit hoher Kompetenz und Seriosität und es versichert seinen Kunden,
dass nicht immer eine Scheibe komplett ausgetauscht werden muss. Entscheidend dafür ist, wie groß der Riss ist und wo er sich genau befindet.
Ein Scheibenaustausch muss nicht teuer sein.

Ausgetauscht muss die defekte Windschutzscheibe auf jeden Fall dann, wenn sich der Schaden unmittelbar im Sichtfeld des Autolenkers befindet. Ein Austausch ist zudem immer dann vonnöten, wenn der Schaden größer als ein Daumennagel ist.

Warum die Steinschlagreparatur Sinn macht

Sie haben nun eine schwache Stelle in Ihrer Windschutzscheibe. Dreck sammelt an und wenn die Sonne darauf scheint, bricht der Steinschlag das Licht. Zumeist ist dass nervig, denn Sie werden noch mehr als sonst geblendet werden. Außerdem besteht bei Steinschlägen immer die Gefahr, dass aus dem kleinen Schaden durch Vibration ein langer Riss in der Scheibe wird. Dies gilt es zu vermeiden. Eine schnelle Entscheidung zur Reparatur Ihrer Windschutzscheibe ist deshalb angebracht. Bitte bedenken Sie, am Fahrzeug angebracht hat die Windschutzscheibe nicht nur die Funktion, dass man durch sie sehen kann. Durch den Einbau und das Verkleben der Windschutzscheiben stabilisiert diese die Karosserie des Fahrzeugs. Sie trägt damit unmittelbar zur Sicherheit Ihres Fahrzeugs bei. Dem sollten Sie nicht leichtfertig gegenüber stehen. Es ist aus diesem Grunde auch wichtig, sich den richtigen Partner für die Steinschlagreparatur auszusuchen. ”Denn sie wissen nicht was sie tun” ist unangebracht und unter Umständen sogar fahrlässig gefährlich. Lassen Sie sich deshalb bei Windschutzscheibenproblemen von Profis helfen. Eine Steinschlagreparatur wird von ausgebildetem Fachpersonal einfach, schnell und zuverlässig durchgeführt.

Kontakt aufnehmen

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Getönte Scheiben sehen nicht nur gut aus

Können alle Steinschläge bei der Steinschlagreparatur behoben werden?

Glücklicherweise kann diese Frage eindeutig beantwortet werden. Die Antwort heißt nein. Hmm, Sie werden sich nun sagen, dass das keine gute Antwort für einen Geschädigten ist. Ja, damit haben Sie Recht. Allerdings gibt es für die Verneinung einer Steinschlagreparatur gute Gründe. Zunächst einmal gilt ein sofortiges Nein, wenn sowohl die äußere als auch die innere Scheibe Ihres Wagen vom Steinschlag beschädigt wurde. Ist die innere Scheibe in Mitleidenschaft gezogen, ist dass ein sofortiges Reparaturausschlußkriterium.

Weiterhin gilt abzuklären, wie groß der Schaden an der Scheibe ist und auch, wo er sich befindet. Zunächst zur Größe. Nehmen Sie eine 2 Euro-Münze zur Hand und legen Sie diese auf den Steinschlag. Sollte der Schaden größer als die Münze sein, dann hat es Ihre Windschutzscheibe hinter sich. Sie kann nicht repariert werden. Auch ein Krater von mehr als 6 Millimetern lässt sich vom Autoglaser nicht mehr beheben. Nur ein Austausch der Scheibe ist möglich. Befindet sich der Steinschlag innerhalb von 10 Zentimetern zum Scheibenrand, disqualifiziert die Schadenstelle eine Steinschlagreparatur. Daneben gibt es im Rahmen einer EU-Richtlinie weitere No-Go-Kriterien für Reparaturen. Der Steinschlagschaden darf sich nicht im Sichtfeld des Fahrzeugführers befinden. Und hier hat der Gesetzgeber eindeutige Richtlinien erlassen. Wenn Sie sich, ausgehend von der Lenkradmitte Ihres Fahrzeuges, einen 30 Zentimeter breiten Streifen denken, der oben und unten vom Scheibenwischerfeld begrenzt wird, dann sprechen wir von dem Bereich, der als Sichtfeld des Fahrers bezeichnet wird.

Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren und einen Termin veranlassen. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen

Was wird bei der Steinschlagreparatur

Sie haben sich entschieden, Ihren Steinschlag reparieren zu lassen? Sehr gut. Kommen Sie einfach vorbei. In aller Regel ist die Steinschlagreparatur eine kurze und schmerzfreie Angelegenheit. Alles in allem dürfte die in vier Arbeitsschritten durchgeführte Steinschlagreparatur nicht viel mehr als 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Der Glasprofi beginnt die Reparatur mit der Reinigung der betroffenen Stelle. Alles wird wirklich genauestens gesäubert, etwaige Glassplitter selbstverständlich komplett entfernt. Ist dies geschehen, kommt eine Vakuumpumpe zum Einsatz. Diese wird über dem Schaden auf der Scheibe angebracht. Gleichzeitig wird der Steinschlag, also das Loch in der Scheibe, mit einem Spezialharz aufgefüllt. Gesagt, getan. Auch der zweite Arbeitsschritt ist vollbracht. Nun benötigt der Spezialist UV-Licht. Dies bekommt er aus einer UV-Lampe. Das zuvor aufgetragene Spezialharz wird nun mittels UV-Licht ausgehärtet. Dass geht schnell und ist insgesamt eine saubere Lösung. Zu guter Letzt, als Arbeitsschritt Nummer 4, muss die Scheibe um das ausgehärtete Harz herum poliert werden. Dadurch stellt der Reparateur sicher, dass keine Unebenheiten auf der Scheibe verbleiben und die reparierte Stelle nicht komplett matt erscheint.

Damit Ihre Fahrt ungestört weitergehen kann – Autoglas-Frankfurt.com

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Scheibenwechsel ab 0 Euro*
  • Kostenloser Ersatzwagen**
  • Kostenloser Hol- und Bringservice
  • Kompetentes Fachpersonal
  • schnelle Bearbeitung
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Vor Ort Service

Kontakt aufnehmen

Eine Steinschlagreparatur ist immer Sinnvoll

Wie Sie sehen, sollten Sie nicht zu lange mit der Reparatur Ihres Steinschlages warten. Anhand der genannten Kriterien können Sie ja schon im Vorfeld einfach selbst feststellen, ob eine Reparatur Ihrer Windschutzscheibe überhaupt möglich ist. Wenn Sie eine Reparatur anstreben, aber für den Moment keine Zeit haben, empfiehlt es sich, den Steinschlag mit einem Steinschlagpflaster zu bekleben. Alternativ können Sie auch normales Klebeband benutzen, welches Sie um den Schaden kleben. Beide Lösungen sollen verhindern, dass der Steinschlag vom kleinen Loch zum großen Riss mutiert. Dieses Vorgehen ist keine Lösung für die Ewigkeit, sollte Ihnen aber für ein paar Tage einen Spielraum einräumen. Warten Sie aber trotzdem nicht länger als notwendig, um die Steinschlagreparatur in den Angriff zu nehmen. Schauen Sie nach unseren Kontaktdaten und scheuen Sie sich nicht, Verbindung mit uns aufzunehmen. Wir sind jederzeit gerne für Sie und Ihre Sicherheit da. Übrigens, wenn Sie kaskoversichert sind, übernimmt die Versicherung die Steinschlagreparatur komplett. Bei Teilkasko haben Sie die Selbstbeteiligung zu tragen. Haben Sie Beides nicht, müssen Sie die Reparaturkosten leider selbst tragen. Die Haftpflichtversicherungen haben sich hier aus der Verantwortung genommen. Trotzdem sollte Sie dieser Umstand nicht von einer notwendigen Reparatur abhalten, denn eine Reparatur in unserem Hause muss nicht teuer für Sie

Kontakt

E-mail: info@autoglas-frankfurt.com
Telefon: 069-34873816
www.autoglas-frankfurt.com

Heddernheimer Landstraße 140
60439 Frankfurt am Main

Schicken Sie uns eine Email